Sie sind hier: Startseite » Videoplayer » CF-Player

CF-Mediaplayer für vielfältige Anwendungen

CF Videoplayer

Videoplayer mit vielen Formaten: Es lassen Videos, Bilder und Tondaten in hoher Qualität auf einem Bildschirm, einen Projektor oder auch Fernseher abspielen. Progressive Scan für exzellente flimmerfreie Darstellung. Die Wiedergabe kann zeitgesteuert erfolgen. Die Präsentation startet, wenn der Stecker eingesteckt wird, in der vorgegebenen Reihenfolge. Per SMS lassen sich Texte übermitteln und einblenden. Auch das Abspielen von Clips per GPS-gesteuertem Signal ist möglich. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Museen, Ausstellungen, Messen, Verkaufsräumen, Schaufenster, Infoterminals usw..

Synchrones Abspielen

Hier sehen Sie ein Beispiel für perfekten Syncbetrieb von zwei CF Player®UltraHD. Das Videomaterial ist 3840x2160 mit 60 Bildern pro Sekunde und einer Bitrate von 21Mbit/s.

Ausrüstung:
2 CF Player®UltraHD inkl. SD Karten und Netzteil
1 Netzwerkkabel RJ45
2 identische 4k-fähige Bildschirme (Typ: Samsung LU28E85KRS) inkl. HDMI Kabel
Einrichtungsdauer: ca. 5 Minuten

Touchscreen-Anwendung

Per Touchscreen können Sie die Wiedergabe steuern. Der Itemwechsel geschieht verzögerungsfrei.
Die gezeigte Präsentation stammt von unseren Partner Archimedix
Sie können beliebig große Touchfelder definieren, die mit Befehlen verknüpft sind.

Ausrüstung:
1 CF Player®fullHD2.0 inkl. SD Karten und Netzteil
1 Touchscreen mit USB Kabel (Typ: iiyama ProLite T2452MTS-B5)

  • GPIO

    24 GPIO-Eingänge für den direkten Anschluss von bis zu 24 Tastern

  • Bluetooth

    Steuern über Bluetooth-Presenter

  • RFID

    Lösen Sie per RFID-Tag das Abspielen von Inhalten aus

  • Fernwartung

    Infos zur aktuellen, vorherigen und nächsten Wiedergabe, Anzeigen des Inhaltes der Speichermedien, Firmware-Update, Fernsteuerung (Clipanwahl direkt, Pause, nächster Clip etc...)

  • Touch Unterstützung

    Schließen Sie ganz einfach einen Touchscreen an und steuern Sie die Inhalte.

  • DMX-Unterstützung

    Steuern Sie DMX512 Endgeräte synchron zum Video.

  • Einfache Konfiguration

    Webserver mit Webinterface. Bequemes Konfigurieren direkt am Display mit Maus und Tastatur

  • Nahtloser Loopmodus

    ohne Schwarzbildeinblendung. Keine Blackscreens bei Videowechsel